Barfußschuhe für Laufen, Sport und Wandern

Auch hier gilt: Gute Qualität und positive Bewertungen

Immer mehr sportlich Begeisterte wollen auch beim Joggen oder Trailrunning und im Fitness-Studio weg von herkömmlichen Sportschuhen. Ebenso beim Wandern inkl. alpinen Bergwandern können wir immer häufiger spezielle Barfußschuhe im Einsatz beobachten. Der Markt bietet bereits eine Fülle von Barfußschuhen und die Preisspanne dabei ist enorm. Damit fällt es zunehmend schwerer, hinsichtlich Funktion und Verarbeitung den Überblick zu behalten und sich zugunsten Qualität und guter Bewertungen zu entscheiden.

Direkt zur Liste oder weiterlesen

Was macht einen guten Barfußschuh aus?

Es gibt 4 Hauptmerkmale, die einen guten Barfußschuh ausmachen:

  • Fehlende Zehen- und Fersensprengung (kein Absatz)
  • Große Zehenbox (lässt den Zehen mehr Bewegungsspielraum)
  • Dünne Sohle (für mehr Bodenkontakt)
  • Flexibler Gesamtaufbau (für maximale Bewegungsfreiheit des Fußes, der Fußgewölbe, Faszien und Muskeln)

Darüber hinaus ist die Zusammensetzung des Materials und eine gewissenhafte und möglichst nachhaltige Herstellung von Bedeutung. Ein Schuh, der schon beim Auspacken stinkt wie ein ganzes Chemiewerk oder die Füße färbt, kann der Gesundheit wohl kaum zuträglich sein. Ebenso wenn das Material schon beim ersten Tragen eine schlechte Verarbeitung aufweist. Bei Beachtung dieser Punkte trennt sich die Spreu vom Weizen und übrig bleibt nur eine Handvoll wirklich geeigneter Barfußschuhe.

Entscheidungshilfe

Neben der Liste mit den Winter-Barfußschuhen stellen wir Euch hier Barfußschuhe vor, die für sportliche Aktivitäten wie z.B. Joggen, Trailrunning, Workouts oder Wandern geeignet sind oder sogar extra dafür konzipiert wurden.

Die angegebenen Preise erfolgen ohne Gewähr und dienen lediglich zur Orientierung, in welcher Preisklasse sich der Schuh befindet. Mit Klick auf das jeweilige Modell gelangst Du zum entsprechenden Onlineshop. Dort findest Du genaue Beschreibungen und welche Varianten, Größen sowie Farben verfügbar sind inkl. der gültigen Preise.

Hersteller in alphabetischer Reihenfolge (mit Klick gelangst Du direkt zur Auswahl der jeweiligen Marke):

FREET SHOES

Freet Shoes
Freet Leap 2Freet Leap 2
Für Sport, Workout, Laufen.
Besonderheit: Extra Box für großen Zeh. Obermaterial Mesh, Außensohle Gummi. Waschbar bei 30°. Bitte Größentabelle beachten.
Preis: ca. 90,- Euro
Freet Feldom Freet Feldom
Für Trailrunning und Wandern.
Obermaterial Breathe-Mesh Recycling, vegan, HillGrip Außensohle Gummi. Handwäsche möglich. Bitte Größentabelle beachten.
Preis: ca. 100,- Euro
Freet Bootee M Freet Bootee M
Für Wandern und Outdoor.
Zehenbox besonders gegen Stoß geschützt. Obermaterial Breathe-Mesh wasserabweisend + atmungsaktiv, Zwischensohle von Ortholite, Multi-Grip Außensohle Gummi. Waschbar bei 30°.
Bitte Größentabelle beachten.
Preis: ca. 115,- Euro
nach oben

JOE NIMBLE

Joe Nimble
Joe Nimble AddictNimbleToes Addict
Damen-Modelle
Herren-Modelle
Für Laufen und Sport.
Keine Fersen- und Zehensprengung. Breite Zehenbox. 10mm dämpfende Laufsohle. Verschiedene Farben und Muster erhältlich.
Preis: 179,- Euro
Joe Nimble Trail Addict NimbleToes Trail-Addict Waterproof
Damen-Modelle
Herren-Modelle
Für Trail-Running.
Keine Fersen- und Zehensprengung. Breite Zehenbox. 10mm dämpfende Laufsohle.
Inkl. Befestigungsvorrichtung für Gamaschen. Verschiedene Farben und Muster erhältlich.
Preis: 199,- Euro
Joe Nimble Gym NimbleToes Gym
Damen-Modelle
Herren-Modelle
Für Laufen, Gym und Workout.
Keine Fersen- und Zehensprengung. Breite Zehenbox. 4mm Laufsohle.
Verschiedene Farben und Muster erhältlich.
Preis: 169,- Euro
Joe Nimble TrekToes NimbleToes TrekToes
Damen-Modelle
Herren-Modelle
Für Wandern, Bergwandern und Trail-Running.
Keine Fersen- und Zehensprengung. Breite Zehenbox. 10mm Laufsohle.
Verschiedene Farben erhältlich.
Preis: 189,- Euro
Joe Nimble Wandertoes NimbleToes WanderToes
Damen-Modelle
Herren-Modelle
Für Wandern und Bergwandern.
Keine Fersen- und Zehensprengung. Breite Zehenbox. Wasserabweisend. 10mm Laufsohle.
Gibt es auch in der veganen “Lite” Version.
Verschiedene Farben erhältlich.
Preis: 235,- Euro
nach oben

MAGICAL SHOES

Magical Shoes
Magical Shoes SportMagical Shoes Explorer 2.0
Für Laufen, Wandern und Workouts.
5mm Sohle. Obermaterial Velourleder mit Meshgewebe. In vielen verschiedenen Farben erhältlich.
Preis: ca. 109,- Euro
nach oben

SAGUARO

Saguaro
SaguaroSaguaro Barfußschuhe
Für Laufen, Fitness, Wandern und Workouts.
Sohlenstärke unter 1cm, Einlegesohle lässt sich herausnehmen. Obermaterial Textil. Sohle Gummi.
Zehenbox ist größer als bei anderen Billigmodellen. In vielen verschiedenen Farben, Mustern und Ausführungen erhältlich.
Preis: ab 30,- Euro
nach oben

VIBRAM FIVE FINGERS

Vibram Five Fingers
Vibram Five Fingers AlphaVibram FiveFingers V-Alpha
Für Laufen, Fitness und Wandern.
Sohlenstärke 5mm, Obermaterial Wolle und Textil. Sohle Gummi mit MegaGrip.
Unisex ab Gr. 40, in drei Farben erhältlich.
Preis: ab 100,- Euro
Vibram Five Fingers Vibram FiveFingers Sortiment für Running und Trail
Sohlenstärke ab 3mm.
Unisex oder für Damen + Herren, in vielen verschiedenen Farben und Ausführungen erhältlich.
Preis: ab 70,- Euro
nach oben

VIVOBAREFOOT

Vivobarefoot
Vivobarefoot Magna Trail Vivobarefoot Magna Trail Firm Ground
Damen-Modelle
Herren-Modelle
Für Wandern und Bergwandern.
Obermaterial Nubukleder, mit Wollstrick-Knöchelsocke, wasserabweisend. 6mm Sohle. Thermoinnensohle herausnehmbar.
Verschiedene Farben.
Preis: ab 170,- Euro
Vivobarefoot TrackerVivobarefoot Tracker II Firm Ground
Damen-Modelle
Herren-Modelle
Für Wandern und Bergwandern.
Obermaterial Leder, innen warm gefüttert, wasserdichte Membran. 6mm Sohle. Thermoinnensohle herausnehmbar.
Verschiedene Farben.
Preis: ab 200,- Euro
Vivobarefoot Tracker Forest Vivobarefoot Tracker Forest ESC
Damen-Modelle
Herren-Modelle
Für Wandern und Bergwandern.
Obermaterial Leder, wasserdichte Membran. 8mm Sohle. Thermoinnensohle herausnehmbar.
Verschiedene Farben.
Preis: ab 190,- Euro
nach oben

WHITIN

Whitin
Whitin BarfußschuheWhitin
Für Laufen, Fitness, Wandern und Trails.
Sohlenstärke unter 1cm, Einlegesohle lässt sich herausnehmen für mehr Barfußgefühl.
Zehenbox ist größer als bei anderen Billigmodellen. In rund 30 verschiedenen Farben, Mustern und Ausführungen erhältlich.
Preis: ab 35,- Euro
hier unser Testbericht über die Whitin
nach oben

XERO SHOES

Xero-Shoes
Xero Shoes HFSAlle Xero-Shoes ansehen

HFS
Für Laufen und Fitness.
Obermaterial Mesh. Sohlenstärke 5,5mm.
Sohle Gummi. Vegan.
Innensohle lässt sich für mehr Barfußgefühl entfernen.
In verschiedenen Farben erhältlich.
Eigene Größentabelle, bitte beachten!
Preis: ca. 129,- Euro
Xero Shoes prio Prio
Für Fitness und Workout.
Obermaterial Mesh. Sohlenstärke 5,5mm.
Sohle Gummi. Vegan.
Innensohle lässt sich für mehr Barfußgefühl entfernen.
In verschiedenen Farben erhältlich.
Eigene Größentabelle, bitte beachten!
Preis: ca. 99,- Euro
Xero Shoes Mesa Mesa Trail
Für Wandern und Trail-Running.
Obermaterial Mesh. Sohlenstärke 8mm.
Sohle Gummi. Vegan. Sehr guter Grip.
Innensohle lässt sich für mehr Barfußgefühl entfernen.
In verschiedenen Farben erhältlich.
Eigene Größentabelle, bitte beachten!
Preis: ca. 139,- Euro
Xero Shoes Xcursion Fusion Xcursion Fusion Hiking Boot
Für Wandern, Bergtouren und Trekking.
Obermaterial Mesh. Sohlenstärke 8,5mm.
Sohle Gummi. Vegan. Leicht und wasserdicht.
Sehr guter Grip.
Innensohle lässt sich für mehr Barfußgefühl entfernen.
In verschiedenen Farben erhältlich.
Eigene Größentabelle, bitte beachten!
Preis: ca. 169,- Euro
nach oben

ZAQQ

ZAQQaus deutscher Herstellung, in Handarbeit gefertigt
Zaqq Running Barefoot Shoes ZAQQ Barfußschuhe für Running + Sport
Damen-Modelle
Herren-Modelle
ZAQQ bietet zahlreiche Modelle in verschiedenen Farben und Designs. Sie ähneln sich alle sehr in Material und Konstruktion. Hier findet sich für jeden Geschmack das passende Modell.
Preise: um 149,- Euro
Zaqq barefoot shoes hiking ZAQQ Barfußschuhe zum Wandern
Damen-Modelle
Herren-Modelle
ZAQQ bietet zahlreiche Modelle in verschiedenen Farben und Designs. Sie ähneln sich alle sehr in Material und Konstruktion. Hier findet sich für jeden Geschmack das passende Modell.
Preise: ab 159,- Euro
nach oben

Bei den Produktlinks handelt es sich um Affiliate-Links. Die Links dienen Dir zur Orientierung und dem schnelleren Finden der Produkte. Wenn Du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, erhalten wir dafür eine Provision vom Anbieter. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten. Zusätzlich motivierst Du uns und unsere Arbeit für diese Seite 🙂

9 Gedanken zu „Barfußschuhe für Laufen, Sport und Wandern“

  1. Hallo Eva,
    ich finde es sehr gut, dass und wie ihr diese Schuhe testet. Ich habe den Eindruck, dass immer mehr Menschen sie nutzen wollen. Für die kalte Jahreszeit kann auch ich mir das auch gut vorstellen. Die nächsten Monate werde ich aber auf jeden Fall ganz barfuß laufen .
    Liebe Grüße

    Antworten
    • Hallo Ingo,
      ich danke Dir 🙂
      Es liegt uns wirklich sehr am Herzen, als Barfußschuhe angepriesene Modelle wirklich objektiv auf ihre Tauglichkeit zu testen. Mit unseren Minimalschuhtests kann der Interessierte auf jeden Fall schon mal eine Vorauswahl treffen, je nachdem, wofür er die Schuhalternative benötigt. Das schont nicht nur Nerven, sondern auch den Geldbeutel 😉
      Ich wünsche Dir einen schönen Barfußsommer.
      Herzlichst,
      Eva

      Antworten
  2. Hallo,

    auf der Suche nach einem Barfuß-Laufschuh bin ich auf Deine Seite gestoßen. Vielen Dank dafür. Offen gestanden hatte ich gehofft, etwas über die Laufschuhe / Sportschuhe von Freiluftkind zu finden. Kennst Du diese oder kannst etwas dazu sagen? Sie werden in den eigenen Rezessionen stark gelobt.

    Ganz lieben Dank & schöne Grüße
    Sandra.

    Antworten
    • Hallo Sandra,

      ich weiß es natürlich nicht definitiv, aber die Modell von “Freiluftkind” scheinen dieselben zu sein, die man bei Amazon unter anderem von “Dannto” oder “Saguaro” bekommt. Auch die hier auf dieser Seite schon mal vorgestellten Schuhe von “Within” gehen in dieselbe Richtung. (https://www.barfussblog.de/minimalschuhtest-whitin)
      Vermutlich kommen alle diese Schuhe aus einer großen chinesischen Fabrik und werden unter verschiedenen Namen verkauft.

      Ich habe mir selbst mal solche Schuhe gekauft und bin im Großen und Ganzen eigentlich relativ zufrieden. (https://amzn.to/3vlHw32)

      In einer Facebook-Gruppe habe ich sie wie folgt beschrieben: “Ich habe mir vor zwei Wochen ein Paar – ich sag jetzt mal Billigtreter gegönnt. Nach inzwischen drei Tests – alle ohne die gelbe Einlegesohle – fällt man Fazit überraschend positiv aus:
      – 6 km bei Regenwetter: Angenehm zu tragen, viel Platz für die Zehen, Füße werden nach dem gerne praktiziertem Durchqueren von Pfützen recht schnell wieder trocken.
      – 3 km bei über 30 Grad: Bewusst über die gesamte Strecke nicht ausgezogen und trotzdem keine Schweißfüße. Zwischendurch hatte ich schon mal das Gefühl von feuchtem Klima im Schuh, aber das ging wieder weg, wenn ich eine zeit lang in schattigen Bereichen unterwegs war. Scheinbar eine gute Belüftung.
      – 15 km Wald und Wiese: Hier habe ich sie immer dann angezogen, wenn es mir barfuß zu ungemütlich wurde. Der Untergrund war noch deutlich spürbar, aber selbst üble Schotterwege waren problemlos machbar. Bei einer kleinen Flußdurchquerung boten sie wesentlich mehr Halt auf den glatten Steinen im Wasser als die nackten Füße.
      Natürlich keine Marken-Barfußschuhe, als solche wären sie mit rund 230 Gramm pro Schuh auch etwas zu schwer. Trotz der für meinen Geschmack etwas zu dicken Sohle sind sie relativ flexibel und vor allem sehr bequem zu tragen. Und die Zehen haben genügend Platz – was einen optisch an Clown-Schuhe denken lässt.
      Skeptisch bin ich eigentlich nur wegen des intensiven Geruchs, den die Schuhe beim Auspacken verbreitet haben. Dieser ist zwar inzwischen zu – sagen wir mal 95% – verschwunden, aber wer weiß, was für Stoffe in den Schuhen enthalten sind. Naja, erstmal egal, meine Haut ist noch dran ”

      Dieser kleine “Testbericht” ist inzwischen rund 2,5 Jahre alt und ich habe diese Schuhe überraschenderweise immer noch. Sie sind haltbarer als ich dachte.

      Ich hoffe, dieser kleine Beitrag hilft Dir ein bißchen weiter…

      Antworten
      • Hallo, habe mir vor ein paar Wochen auch 2 Paar Barfußschuhe von Freiluftkind gekauft. Bislang habe ich nur Markenschuhe im Alltag und zum Wandern getragen. Die Freiluftkind-Schuhe gehören zu den bequemsten, die ich bislang hatte. Allerdings ist, bei diesem Preis verständlich, das Material + Verarbeitung nicht so stabil. Freiluftkind stellt sich ja auf ihrer Homepage als Startup dar, das die Schuhe nach eigenen Vorlieben und Vorstellungen entwickelt. Mittlerweile habe ich festgestellt, dass das nicht stimmen kann. Unter anderen Markennamen werden z. B. auf FB identische (und ich meine wirklich identische, inklusive Aufschriften auf den Schuhen) Schuhe unterschiedlicher Marken angeboten, alle als reduzierte Sonderangebote. Die Vermutung, dass alle aus der selben chinesischen Fabrik stammen, scheint zutreffend. Der ursprüngliche Preis wird mit ca. 160 € angegeben, der reduzierte mit ca. 50 €. Mehr würde ich auch nicht dafür bezahlen, obwohl sie extrem bequem und angenehm sind. Allerdings gefällt mir diese Art irreführender Werbung überhaupt nicht und es ist auch alles andere als seriös.

        Antworten
  3. Hallo und vielen Dank für diese Übersicht.

    Da ich auch immer wieder mal auf Barfußschuhe ausweiche, interessieren mich solche Artikel persönlich sehr. Eines aber ist mir im Netz schon desöfteren aufgefallen: Die Firma “Wilding” fehlt in solchen Artikeln sehr häufig.

    Gibt es dafür einen bestimmten Grund?

    Viele liebe Grüße vom verregneten Niederrhein
    Norbert

    Antworten
    • Hallo Norbert,
      nach Rücksprache mit der Firma Wildling kann ich Dir nun sagen, dass Wildling – noch – keinen Laufschuh herausgebracht hat. Am ehesten eignet sich da noch der Wildling Nebula, aber auch das nur unter Vorbehalt, da die Sohle dem extremen Abrieb z.B. durch Asphalt, nicht auf Dauer gewachsen ist.
      Falls Du noch Wildlinge für den Winter suchst, die haben wir hier aufgeführt.
      Herzliche Grüße
      Eva

      Antworten

Schreibe einen Kommentar