Gastbeiträge

Gastbeiträge – Wir laden Dich zur Mitarbeit ein

Von Barfüßern für Barfüßer

wir laden Dich ein, als Gastautor/in über Deine Barfußerfahrungen zu berichten. Natürlich inklusive einer kurzen Vorstellung von Dir und einem Foto in der Autorenbox, die am Ende eines jeden Beitrags von Dir erscheint.

Worüber kannst Du schreiben, welche Themen decken wir ab?

Barfuß“karriere“

Wir denken dabei u.a. an Berichte über Deinen Barfußwerdegang, so wie Du ihn für uns unter Eva und Wolfgang nachlesen kannst. Was brachte Dich überhaupt auf die Idee, auf Schuhe zu verzichten. Was waren Deine Erlebnisse in der Anfangszeit und wie geht es Dir heute damit? Wo liegen Deine persönlichen Barfußgrenzen?

Als Anreiz und kleine Hilfe haben wir für Dich einen Fragenkatalog zusammengestellt, den Du natürlich beliebig erweitern oder kürzen kannst.

Unternehmungen

In einem anderen Themenbereich würden wir uns über Berichte von Deinen Barfußunternehmungen freuen. Das können Wanderungen, Radtouren usw. sein, oder komplette Reisen.

Fußpflege

Ein weiteres spannendes Thema wäre die Fußpflege. Wie wir wissen, haben wir alle unterschiedliche Hauttypen, die auch unterschiedliche Pflege benötigen. Zuweilen braucht die Haut mehr Fett, zuweilen auch mehr Feuchtigkeit. Wie hast Du herausgefunden, welche Pflege für Deine Haut die beste ist? Bist Du selber dahinter gekommen, oder hast Du einen Experten konsultiert? Podologen z.B. oder Hautärzte? Welche Pflegeprodukte nutzt Du?

Minimalschuhe

Ein Thema könnte besonders von Deinen Beiträgen profitieren, nämlich das der Minimalschuhe. Wir sind zwar ein Barfußblog, aber Barfußlaufen hat Grenzen, wie wir sie im Beitrag über Barfußgrenzen aufgezeigt haben. Der Markt der Barfußschuhe ist inzwischen stark gewachsen und entsprechend unübersichtlich geworden. Welche Produkte nutzt Du und in welchen Situationen. Welche Erfahrungen hast Du damit gemacht?

Natürlich werden auch wir weiterhin zu all diesen Rubriken etwas schreiben, auch als Inspiration für Dich.

Zusammenarbeit mit Sozialen Medien

Wir werden in unserem google+ und facebook-Account auf Deine Gastbeiträge verlinken.

Ablauf

Wie soll das nun praktisch vonstatten gehen?

Ganz einfach. Du schickst uns Deine Gastbeiträge als email-, word- oder open-office-Dokument per E-mail an unsere Adresse info@barfussblog.de.

Es wäre klasse, wenn Du zu Deinem Gastbeitrag auch Fotos mitschickst. Das sollten aus rechtlichen Gründen ausschließlich Fotos sein, die Du selbst aufgenommen hast. Damit die Qualität stimmt, sende uns am besten die Originalfotos mit möglichst hoher Auflösung.

Ganz wichtig ist, dass Du uns in Deiner E-mail mit einem kurzen Satz schriftlich bestätigst, dass Du mit der Veröffentlichung des Beitrags im Internet einverstanden bist.

Was den Autorennamen angeht, ist es Dir freigestellt, Deinen richtigen Namen oder ein Pseudonym zu verwenden.

Schön wäre es, wenn Du uns auch ein Porträtfoto von Dir schickst und dazu eine Kurzbeschreibung Deiner Person, wie Du das auch in der Autorenbox unter all unseren Beiträgen sehen kannst. Als Beispiel können Dir die bisher veröffentlichen Gastbeiträge dienen.

Auf geht’s

Fühlst Du Dich ermuntert, aktiv im Blog mitzuwirken?

Wir freuen uns auf Deinen Gastbeitrag!

Print Friendly
Eva

Eva

Ich bin Jahrgang 1966 und lebe im wunderschönen Allgäu am Forggensee. Seit 2015 lebe ich barfuß, Sommer wie Winter. Das Barfußlaufen und eine vegan-vegetarische Ernährung haben mich schon immer fasziniert. Unser Blog erzählt davon.

More Posts - Website

Follow Me:
FacebookYouTube