Barfuß Radtour um den Forggensee

image_pdfimage_print

Auf Radtour um den Forggensee

Heute wieder ein unglaublich schöner, überdies milder Herbsttag mit idealem Barfußwetter. Also mache ich spontan eine Radtour um den Forggensee.

Eine See-Umrundung sind von uns aus 34 km. Das ist immer eine schöne Tour, mit einigen deftigen Steigungen (nach Kniebis hoch) und schönen Abfahrten (von Rauhenbichel über Greith nach Brunnen). Das Angenehme an dieser Tour ist, dass man immer auf Radwegen, vielfach sogar abseits der Hauptstraßen, fährt.

 

Forggensee

Entsprechend gibt es viele Stellen, die zu einer kleinen Pause einladen, z.b. am Illersbergsee…

DSC_0060

DSC_0061

Dieser See ist ein Nebenarm des Forggensees. Dort, in Ufernähe, ist es oft noch so warm, das es eine Freude ist, bis zu den Knien hinein zu waten. Das gilt auch noch für den Forggensee, mit einer Wassertemperatur von derzeit 13°.

DSC_0063

DSC_0064

DSC_0067

DSC_0071

DSC_0072

Kurzum: mit den Ergon PC2 Pedalen  wirklich ein entspanntes Fahren!

image_pdfimage_print
Aktualisiert von Eva Maria Lockstaedt am 22. März 2018

2 Gedanken zu „Barfuß Radtour um den Forggensee

  • 6. Oktober 2015 um 15:56
    Permalink

    Tolle Gegend in der du lebst. Danke für den Bericht und die tollen Fotos.
    LG Rainer

    Antwort
  • 6. Oktober 2015 um 11:10
    Permalink

    Ich glaube ich weiß wo ich im nächsten Jahr Urlaub machen werde. Danke Eva für die tollen Bilder und Infos.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.